Im Fokus

Semantische Technologien für die Kultur- und Medienbranche

Mit dem Abschluss der Fachtagung Semantische Technologien an der Humboldt-Universität zu Berlin (26. - 27. September 2013) geht das Innovationsforum Semantic Media Web in die nächste Runde.

Die zahlreichen Beiträge aus der Wissenschaft haben gezeigt, dass die Grundlagenforschung zu semantischen Web-Technologien bereits weit fortgeschritten ist. Jetzt kommt es darauf an, die richtigen Anwendungsfelder zu identifizieren, um semantische Technologien zur Marktreife zu führen. Dazu hat sich unter der Federführung des Xinnovations e. V. ein interdisziplinäres Technologiebündnis aus Wissenschaft und Wirtschaft gebildet, das eine Verwertung der Ergebnisse des Innovationsforums im Rahmen von anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsprojekten anstrebt.

Das Netzwerk

Kompetenznetzwerk für netzbasierte Informationstechnologien

Der Xinnovations e. V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Institutionen, die im Bereich internetbasierter Wirtschafts- und Kommunikationsprozesse tätig sind. Ziel des Vereins ist die nachhaltige Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik, um neue Allianzen für technologische Innovationen zu schaffen.

Übersicht

  • Profil Xinnovations e. V.
    Erfahren Sie mehr über Hintergründe, Entstehungeschichte und Ziele des Netzwerks.
  • Mitglieder
    Machen Sie sich ein Bild vom Kreis unserer Mitglieder und erfahren Sie, wie Sie selbst Teil des Netzwerks werden können.
  • Aktivitäten
    Informieren Sie sich über die Aktivitäten von Xinnovations und bestellen Sie unseren Newsletter.

Twitter

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Verein oder Interesse an einer Kooperation bzw. einer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an:

Rainer ThiemRainer Thiem (Vorstandsvorsitzender)
Tel.: 030/21001470
Email: rainer.thiem@xinnovations.org

Anschrift:
Xinnovations e. V.
Kleiststraße 23-26
D-10787 Berlin